Vorstandsdirektor Jürgen Flicker

Vorstände stellen sich vor: Vorstandsdirektor Jürgen Flicker

Eine große Herausforderung in Zukunft wird sein, sich auf die veränderten Kundenbedürfnisse des 21. Jahrhunderts einzustellen. Die Nutzung der verschiedenen Vertriebswege wie Filiale, SB, Netbanking, Apps sowie eine kompetente und qualitativ hochwertige Beratung durch den persönlichen Betreuer zu koordinieren, wird die Basis einer erfolgreichen Sparkasse sein.

Vorstandsdirektor Jürgen Flicker

Als Sparkassengruppe müssen wir auf Innovation setzen, um uns so vom Mitbewerb abzuheben und unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Als kleine regionale Sparkasse ist uns die Nähe zum Kunden sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter sind auch außerhalb der Arbeitszeit sehr stark in Vereinen engagiert und fördern dadurch die gute Kundenbeziehung.

Wir bemühen uns, Betreuerwechsel so weit als möglich zu vermeiden, um so eine langfristige Beziehung zwischen Kunden und Betreuern zu gewährleisten. Und durch kurze Wege und klare Strukturen können wir unseren Kunden rasche Entscheidungen bieten.

Dieser „klassische“ Vertriebsweg wird auch in Zeiten der Digitalisierung der entscheidende Faktor für Erfolg sein.