Vorstandsdirektor Michael Hag mit seinem Team

Vorstände stellen sich vor: Vorstandsdirektor Michael Hag

Auch für die Welt der Digitalisierung gilt, dass das unüberlegte Aufspringen auf jeden neuen Trend genauso gefährlich ist wie das rückwärts gewandte Klammern an der „guten alten Zeit“.

Vorstandsdirektor Michael Hag mit seinem Team

Vorstandsdirektor Michael Hag mit seinem Team

Entscheidend ist, sich mit den Möglichkeiten, die die Digitalisierung mit sich bringt, konstruktiv, kritisch und zukunftsorientiert auseinanderzusetzen.
Dazu zwei Beispiele:

1. Im weitläufigen Einzugsgebiet der Waldviertler Sparkasse erweist sich der Einsatz von Lync-Konferenzen als Meilenstein bei der Effizienzsteigerung von Besprechungen mit KollegInnen und KundInnen. Reisezeiten können so massiv reduziert werden und die Beratung durch Spezialisten kann einem viel größeren Kundenkreis angeboten werden als früher.

Vorstandsdirektor Michael Hag mit seinem Team Tschechien

Vorstandsdirektor Michael Hag mit seinem Team Tschechien

2. Da meine KollegInnen und ich viel unterwegs sind, war es bisher oft schwierig, Zugang zum Sparkassen-Netzwerk zu bekommen. Mit der App Citrix kann ich mit meinem Tablet von unterwegs mit einem mehrfach abgesicherten Zugang ins Sparkassennetz einsteigen und habe sämtliche Anwendungen wie im Büro zur Verfügung – egal ob im In- oder Ausland, eine leistungsstarke Internetverbindung genügt!